Wurzelbehandlung / Endo

In Folge einer tiefen Karies oder nach Fraktur des Zahnes können Bakterien in das Zahnmark eindringen und dieses entzünden. Oftmals, aber nicht zwingend, führt dies zu Schmerzen oder zu Entzündungen im umliegenden Knochen. Die einzige Möglichkeit solche Zähne dauerhaft zu erhalten ist eine Wurzelbehandlung, auch endodontische Behandlung genannt.

Hierbei wird sämtliches abgestorbenes oder entzündetes Gewebe entfernt, die Wurzelkanäle werden gespült und desinfiziert und anschließend steril bis zur Wurzelspitze mit einem biokompatiblen Füllmaterial versorgt.

Gerade bei Wurzelbehandlungen ist der Einsatz moderner Behandlungsverfahren wichtig. Neben den obligaten Vergrößerungshilfen arbeiten wir selbstverständlich mit neuesten Aufbereitungssystemen und verschiedenen Wurzelfülltechniken. Endometrische Längenbestimmung, Ultraschallaktivierung des Wurzelkanals sowie ggfs. auch der Einsatz eines Lasers sichern den Behandlungserfolg.
Ein optimal wurzelbehandelter Zahn kann oftmals ein Leben lang erhalten bleiben. So wird das Entfernen des Zahnes vermieden, erfordert aber unter Umständen eine Überkronung.

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 19.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 19.00 Uhr
Freitag 08.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Kontakt

Frouardplatz 16, 53797 Lohmar
  02246 - 913191
  info@zahnheilkunde-lohmar.de